Eigene Farbschemata für Standardauswertung

Für die Standardauswertung unter „Auswertung > Häufigkeitsverteilung (Standardauswertung) – alle Fragen“ können Sie nebst den vorhandenen Farbschemata auch bis zu drei eigene Farbschemata erstellen.

Klicken Sie dazu unter „Auswertung > Häufigkeitsverteilung (Standardauswertung) – alle Fragen“ einfach neben der Optionsbox „Farbschema“ auf das kleine Icon, um die Farbschemata zu bearbeiten.

21-02-2015 05-32-39

Sie sehen dann die maximal drei eigenen Farbschemata mit Feldern, mit denen Sie Ihre Wunschfarben für jedes Schema festlegen können. Sollten Sie genügend Farben für ein Schema definiert haben, lassen Sie die restlichen Felder einfach leer (kein Wert erfassen oder vorhandenen Wert mit der ENTF-Taste oder DEL-Taste löschen).

Sollten in Ihren Auswertungen irgendwo mehr Werte verwendet werden müssen, als Sie definiert haben, wiederholt sich die Skala einfach wieder von vorne, d.h. es wird z.B. für die zehnte Farbe einfach wieder die erste genommen usw., wenn Sie nur 9 Farben definiert haben.

21-02-2015 05-33-53

Sie können dann auf jede Farbe klicken, um mit einer umfangreichen Farb-Selektions-Box Ihre Farbe entweder intuitiv auszuwählen oder mit HEX-Werten oder RGB-Werten einzugeben. Diese Werte erhalten Sie ggf. von Ihrer Grafik- oder Marketingsabteilung.

21-02-2015 05-34-12

Die Farbschemata können dann jederzeit unter „Eigene 1“, „Eigene 2“ und „Eigene 3“ aufgerufen werden.

Das sieht dann zum Beispiel so aus:

21-02-2015 05-35-39

 

Leave a Comment.

WP-SpamFree by Pole Position Marketing